WordPress Link Verzeichnis bauen

Wer in einer Art Link Verzeichnis viele Webseiten von seiner WordPress Page aus verlinken möchte und das ganze mit einer einfachen Liste nicht getan ist, der hat viele Möglichkeiten mit diversen WordPress Plugins zu arbeiten. Hier zeige ich mal eine Variante basierend auf den folgenden 3 Dingen:

  • WordPress Link Manager (OldSchool)
  • PLinks
  • PagePeeker Vorschau
  • Subpage View Plugins

Link Manager

Der Link Manager war früher fester Bestandteil von WordPress, wurde aber mit Version 3.5 aus der Standard Installation entfernt. Mit dem Link Manger kann man diverse Hyperlinks zu allen möglichen Seiten verwalten und kategorisieren. Um ihn wieder zu bekommen wird einfach das folgende Plugin installiert:

Link Manager
Link Manager
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Somit könnt ihr wieder Links anlegen und ein Verzeichnis aufbauen.

pLinks

Das Plugin pLinks habe ich selber geschrieben, zu Beginn als reiner Shortcode um bestimmte Links auf Seiten oder Beiträgen anzeigen zu können, später kam PagePeeker hinzu mit der Möglichkeit ein Vorschau Bild der verlinkten Seite anzeigen lassen zu können.

Powie's pLinks PagePeeker
Powie's pLinks PagePeeker
Entwickler: Thomas Ehrhardt
Preis: Kostenlos

Installiert auch das pLinks Plugin für WordPress.

Verzeichnis aufbauen

Das Verzeichnis lässt sich nun auf verschiedenen Wegen aufbauen. Am einfachsten ist es die Links in entsprechenden Kategorien zu hinterlegen. Zu jeder Link Kategorie wird dann eine WordPress Seite erstellt und diese kann man mit den üblichen WordPress Werkzeugen in einem Menu hinzufügen. Über die Eltern Funktionen der Seiten kann man diese auch unterordnen usw. Um dann ggf. auf einer Seite auch noch zusätzlich die Unterseiten (Unterkategorien) anzeigen zu lassen gibt es auch mehrere Plugins, als Beispiel hier: Subpage  List.

SubPage List
SubPage List
Entwickler: Roberto D'Amico
Preis: Kostenlos

Link Seiten

Auf den Link Seiten benötigt es nun nur zwei Dinge:

  1. Der Shortcode [ or-subpage-list ]
  2. Der Shortcode [ plinks category_name=“Kategorie Name“ ]

Somit werden auf den Seiten die Links der jeweiligen Kategorie angezeigt. Um die Anzeige zu gestalten gelten aus dem Link Manager die folgenden Dinge:

  • Der Link wird erstellt wie die URL im Link Manager gesetzt wird. Standard!
  • Die Größe des Vorschau Bildes wird beim pLinks Plugin eingestellt (Einstellungen > pLinks Setup)
  • Die Beschreibung ergibt sich aus den Namen und Notizen der Links

Screenshot

pLinks Screenshot verzeichnis
pLinks in Verwendung

Beispiel: https://www.jet-hangar.de/links/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.