Tomaten Käse Trauben Melone Fingerfood

Heute muss ich einfach mal Foodbloggen. Mache ich ja viel zu selten.

Wie fast jedes Jahr zu dieser Jahreszeit machen wir wieder als Gastanteil diese leckeren kleinen Happen für eine Party. Und dieses mal, weil soviel Material da war, auch einmal mit Melone. Bisher hatten wir immer die Version mit den Tomaten in Produktion aber manchmal wird man eben einfach etwas erfinderisch.

Herstellungsanleitung

Zahnstocher einkaufen, Tomaten halbieren, Trauben waschen, Melone und Maasdamer Käseblock würfeln. Es gibt keine DIN genormten Abmessungen, schaut auf die Bilder und experimentiert selbst! Käse auf den Zahnstocher stechen, in die Tomate oder Melone stecken und eine Traube oben drauf. Fertig!  Für diese Dinge gebe ich für jede Party die „Es bleibt nichts davon übrig“ Garantie!

Bilderchen

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.