Schatz verpackt

Der Schatz ist verpackt. War nicht so viel Arbeit wie gedacht. Einige Seiten Papier, bedruckt mit einer Willkommens Seite, ein paar Seiten für das Logbuch in A5. Zwei offizielle A4 Infoseiten, eine Seite deutsch, eine Seite englisch. Der Stift war auch schnell bestimmt und präpariert. Dazu einige Sachen „KrimsKrams“ die auf die Reise gehen sollen. Die Sammlung habe ich im „Döschen“ verpackt und in eine schöne wetterfeste Folie eingewickelt. Der Pfad steht fest! Nun fehlt nur noch das Gerät, das kommt in den nächsten Stunden auch noch. Am Sonnabend ist es dann wohl soweit, es wird „versenkt“. 😉
Wer nun so richtig neugierig geworden ist der möge in ein paar Tagen noch einmal hier vorbeikommen. Dann wird das Geheimniss ein wenig gelüftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.