Peer to Opair

Dickes Buch – Kompendium Mediendesigner, und was findet man da als Erklärung zum Peer to Peer Netzwerk: „Kein Filesharing da keine Server….:“ Lustige Sache, auch dicke teure Schinken sind nicht sicher vor Verirrungen. Kann man nur hoffen das Prüfungen von Mediendesignern und Designerinnen nicht auf solch fadenscheinigen Begründungen aufbauen. Denn da laufen ja dann gerade sich auskennende Leute ins offene Messer. Noch ein paar Tage Stress und das ist auch noch Schnee von gestern. Nun ich muss schon wieder weiter, Audio, Vidoekomprimierung und Datenmengenberechnung ruft. :-O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.