Leki

Der Bau hat begonnen. Nachdem David mit Lehrer Schüler Steuerung rasante Fortschritte im Modellflug gemacht hatte und sich vor allem mit dem wendigen Funflyer mit Querrudern sehr gut eingeflogen hat, kam nun der Plan eines geeigneten Einsteigermodells für den Kunstflug. Nach einigen Planungen und Besorgungen haben wir dieses Wochenende mit dem Bau begonnen. Wenn es einmal fertig ist wird es eine 1,80 Meter Extra ergeben.
Bei der Ausstattung haben wir mal etwas anders ausgelegt wie bisher üblich. Neben Digitalservos und Synthi Empfänger haben wir auch einen 4 Takter bereit und eine elektronische Glühkerzenregelung. Nachdem wir alles studiert haben und vor allem den Anbau des Triebwerks geprüft haben, gabs nun den ersten Bauabschnitt. Höhenruder und Seitenruder sind in Stellung und die Höhenruderservos am Platz. Als nächstes wird es dann weitergehen mit den Gestängen für die Ruderanlekungen und den Seilzug für das Seitenruder. Bis jetzt macht der Bausatz auf jeden Fall eine gute Figur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.