Easyjet Maidenflight

Und er fliegt doch!

Nachdem der erste Easyjet beim Erstflug durch einen Absteller und einer Aussenlandung beschädigt wurde war es nun heute wieder so weit. Die Nummer 2 lebt und fliegt. Und er fliegt einfach fantastisch und unkompliziert. Das Flugbild ist genial und der Flieger "hängt" am Knüppel und macht was man will.

Und was ich immer wieder bemerken muss: Kerosin stinkt nicht, es duftet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.