DJI Phantom Rucksack von Robbe

Einen Dank geht an Modellbau Peter dafür das ich heute einen Robbe Rucksack in der Hand halten darf. Noch vor einiger Zeit hätte ich mir solch ein Zubehör wohl für viel Geld und kompliziert in Übersee bestellen müssen. Doch Robbe hat einen Rucksack für die DJI Phantom 2 Serie zu einem sensationellen Preis ins Programm aufgenommen. Und nun wollte ich wissen ob das was für meinen Phantom 2 Vision+ ist.

Auspacken

Bereits beim Auspacken ist mir eigentlich sehr positiv die Verarbeitung ins Auge gefallen. Keine Nähte die unordentlich aussehen, keine Zwirnsreste vom vernähen, keine Falten. Ich habe schon teuere Schulrucksäcke für Kinder gesehen die weniger gut verarbeitet waren. Die Tragegurte sind sehr passend geformt und lassen sich mit der Quick-Verstellung einfach und schnell auf die notwendige Länge bringen. Dazwischen ist sogar eine extra Schlaufe angebracht um den Backpack auch mal irgendwo sicher aufhängen zu können.

Taschen

Es gibt mehrere zusätzliche Taschen am Robbe Multicopter Rucksack. In der Innenseite des Deckels ist ein offener Bereich in dem man sehr passend Unterlagen in A4 Größe unterbringen kann, Bilder, Bedienungsanleitungen, Karten, was auch immer. Auf der Außenseite des Deckels ist eine Tasche mit Reißverschluss gesichert, in die passen prima die Propeller für den Phantom. An der rechten Seite befindet sich eine Netz Tasche und auf der rechten Seite eine in gleicher Größe mit Klettverschluss. Da habe ich noch nichts drin, aber es wäre sicher mal eine  Möglichkeit über eine Reserve SD Karte nachzudenken  :mrgreen:

Der Copter Platz

Am meisten gespannt war ich auf den eigentlichen Platz für den Copter. Die beiden Schaumstoffteile sitzen recht sicher im eigentlichen Rucksack. Da der Rucksack für die ganze Phantom 2 Serie passend sein soll wusste ich bereits vorab das es für den Vision+ etwas enger wird, da dieser aufgrund der Kamera etwas höher ausfällt als nur ein normaler Phantom 2.  Berichte findet man in denen davon gesprochen wird das man den Schaumstoff ggf. etwas ausarbeiten muss.
Doch das muss nicht sein, könnt ihr euch sparen! Der Vision + passt hinein, es geht zwar eng zu und der Schaumstoff Deckel wird nicht zu 100% schließen wie bei anderen Typen, das macht aber nichts! Ich finde es gut das das ganze ehr saugend hinein passt. Der Rucksack lässt sich sauber verschließen und da drin wird nichts wackeln!
Im Schaumstoffteil ist eine Menge Platz. man bekommt 4 Zusatzakkus untergebracht, problemlos das Ladegerät. In die kleineren Ausschnitte lassen sich Kabel stecken. Damit die Fernsteuerung in den vorgesehenen Ausschnitt passt muss allerdings der Smartphone Halter umgesetzt werden. Das gefällt mir persönlich noch nicht ganz so gut, eventuell werde ich an dieser Stelle nacharbeiten und das für meinen Geschmack optimieren.

Fazit

Warum der Rucksack nun bei Robbe ausgerechnet so billig ist verstehe ich nicht ganz so. Bei anderen Anbietern gibt es den gleichen für deutlich mehr Geld im Angebot. Wer sich vor Monaten einen teuren für über 100€ im Ausland organisiert hat beißt sich vielleicht wohin.
Ich finde der Rucksack ist Klasse und für das Geld absolut Top. Verarbeitung Super. Mehr braucht man nicht!

Bilder

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.