nVidia 1070Ti Mining Overclocking

Wer eine nVidia 1070Ti Grafikkarte besitzt und damit Krypto Mining betreiben möchte der wird sich früher oder später für das Overclocking interessieren. Empfohlen wäre hier zum Bsp. eine MSI aero 1070ti Grafikkarte welche sich mit der MSI Afterburner Software einstellen lässt. Wir vergleichen einfach einmal. Ich hatte die Chance etwas zu experimentieren und das ist das Ergebnis:

Default

Für den Test mit dem xmrMiner auf der GTX 1070ti. Mit dem aktuellen Treiber 388.43. Ohne Anpassungen kommt die 1070 hier auf eine Hashrate von 

600 H/s Standard

Optimiert

Zum Mining sind zwei Dinge wünschenswert. 1. Möchte man die Hashrate steigern. 2. Soll die Leistungsaufnahme sinken. Mit der MSI Afterburner Software lässt sich das perfekt bewerkstelligen. Ich hatte ein paar Wertangaben zum ausprobieren und habe diese etwas noch selber angepasst. Das Ergebnis ist eine Steigerung der Hashrate von 16% bei einer Senkung der Leistungsaufnahme von 10% ( 30% basierend auf den Ruhestrom des Systems). 

Mining optimized 700H/s

Afterburner

Settings:

  • Power Limit 69%
  • Core Clock + 160
  • Memory Clock + 620
MSI Afterburner

Sicherlich geht hier noch mehr, aber ihr wollte die Karte auch nicht zerstören! Seid euch dessen bewusst! 

Andere nVidia Karten 

Um andere nVidia Karten für mehr Hashpower zu optimieren gibt es auch die Software NvidiaInspector. Mit dieser lässt sich leider nicht die Leistungsaufnahme senken, aber das Overclocking ist möglich! Hier ein Beispiel für eine Verbesserung der Hashrate um 15% bei einer 750ti.

750ti Overclocking

Credits

  • shredder
  • orbmu2k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.