ZumoDrive – Tod?

Wegen meiner Dropbox und Min.US Beiträge habe ich in der letzten Zeit einige Anfragen zu meinem ZumoDrive erhalten. Daher jetzt noch einmal das ganze öffentlich, dann muss ich nicht jedem von euch einzeln antworten.

ZumoDrive funktioniert nicht mehr richtig.

Ich kann kein Datum nennen, aber seid einigen Monaten ist der Service eigentlich nicht mehr benutzbar. Ob dies etwas mit der Übernahme von ZumoDrive durch Motorola zu tun hat kann ich nicht sagen. Anfängliche Aussetzer bei der Synchronisation wurden kurze Zeit später zum Totalversagen des Systems. Die Probleme äußern sich dabei wie folgt, ihr seid nicht allein mit eurem Problem:

  • Die Anmeldung und Registrierung funktionieren weiterhin wie gewohnt.
  • Die Funktion über die Android App ist gegeben und OK.
  • ZumoDrive Webaccess über die Webseite funktioniert, allerdings zeigt die Seite sporadisch Fehlercodes, nach einem Reload gehts dann doch.
  • Die PC Software kann man installieren und einrichten, der Abgleich von Dateien und Ordnern mit dem ZumoDrive Server ist aber defekt.
  • Der Upload von Dateien wiederholt sich immer wieder, die Software realisiert garnicht das Dateien bereits auf dem Server sind.
  • Dateien welche per Web oder Android auf den ZumoDrive Server geladen werden kommen nicht am PC an.
  • Benutzt man die ZumoDrive Software auf mehr als einem System so wird zwischen diesen kein Abgleich durchgeführt.
  • ZumoDrive verschluckt Dateien, sie verschwinden einfach vom Server und scheinen unwiederbringlich verloren.

Vor allem aus letzterem Grund solltet ihr die Benutzung von ZumoDrive überdenken. Der Support scheint nicht mehr auf Anfragen zu antworten. Ob die Probleme bei kostenpflichtigen Accounts auch auftreten konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Alternative? Dropbox!

4 Comments

  1. Rene

    Hallo,

    endlich habe ich mal eine Seite gefunden. auf der meine Probleme beschrieben sind. Ich dachte fast, ich wäre der Einzige, der sich damit rumschlagen muss. Zumal ja auch im hauseigenen Supportforum nicht dazu steht. Na dann werde ich mal sehen, dass (ob) ich meine Dateien noch retten kann.
    Wie es aussieht, bestehen die Probleme seit Mitte 2011.

  2. Andy

    Moin,

    Ja, ich habe auch ewig versucht den Datenabgleich hinzubekommen,schade,ich fand die Idee recht gut und finde es seltsam, dass der Service zwar noch angeboten wird aber nicht richtig läuft. Muss also doch wieder auf Dropbox zurück,die bei mir aber sehr sehr langsam läd.

    Weiss jemend evt was neues bzgl ZumoDrive??

  3. Seit dem heutigen Tag kennen wir den Grund: ja, es ist die Übernahme durch Motorola. Dami stirbt ein fantastischer Dienst, wohl nur aus kommerziellen Gründen.

    Allerdings taucht sofort die Frage auf, was geschieht mit anderen Clouds? All dies führt nicht dazu, dass Clouds eine wirklich zukunftsträchtige Entwicklung darstellen. Schade eigentlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.