xt:Commerce auf Confixx installieren

Um den xt:Commerce Shop (4.0x) auf einem Server mit Confixx zu installieren benötigt ihr zu den üblichen Standards die ihr eigentlich bei jedem Hoster findet unter Umständen ein paar besondere Dinge damit der Shop korrekt läuft.  In der Regel könnt ihr diese nicht selbst vornehmen sondern müsst euren Provider darum bitten die notwendigen Einstellungen vorzunehmen. Diese Dinge sind zu beachten:

IonCube Loader

Der IonCube Loader ist notwendig damit der Shop überhaupt startet und sich installieren lässt. Hierbei handelt es sich um eine Zend Extension. Diese kann so installiert werden (root):

Download je nach System die 32 oder 64 Bit Version:

32 Bit:
# wget http://downloads.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86.tar.gz

64 Bit:
# wget http://downloads.ioncube.com/loader_downloads/ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz

Entpacken:
# tar zxvf ioncube_loaders_lin_x86.tar.gz oder
# tar zxvf ioncube_loaders_lin_x86-64.tar.gz

Verschieben:
# mv ioncube /usr/local/

 php.ini anpassen (Bsp: /etc/php5/apache2/php.ini):

php 5.2: zend_extension = /usr/local/ioncube/ioncube_loader_lin_5.2.so

php 5.3: zend_extension = /usr/local/ioncube/ioncube_loader_lin_5.3.so

Indianer neu starten:
# /etc/init.d/apache2 restart

Wenn dies alles korrekt durchgeführt wurde findet ihr in der phpinfo() Ausgabe ganz am Ende unter dem Abschnitt Additional Modules den entsprechenden Eintrag:

IonCube Loader erfolgreich installiert

Include Path

Ein weiteres Problem auf den Shared Hosting Systemen ist unter Umständen der Include Path. Hier geht der Shop einen merkwürdigen Weg und erwartet das dieser per set_include_path() angepasst werden kann, was aber  oft auf Shared Hosting Systemen aus Sicherheitsgründen nicht funktioniert. Fehler: Der Adminbereich bleibt in vielen Bereichen weiss, man sieht nur den Kopf und den linken Auswahl-Bereich.
Dies kann aber trotzdem korrigiert werden indem der erwartete Pfad für den xt:Commerce Shop in Confixx unter httpd Spezial entsprechend aufgenommen wird.

  • Confixx aufrufen als Admin ->
  • Einstellungen ->
  • httpd Spezial ->
  • Für eine Domain ändern ->
  • Domain auswählen ->
  • Erweiterten Modus aktivieren

Der folgende Eintrag ist zusätzlich zu setzen, der Pfad ist entsprechend der Installation anzupassen:

php_admin_value include_path .:/home/www/##user##/html/xtshop/xtFramework/library

Dies abspeichern, einige Zeit warten (bis das Confixx Script läuft) und dann klappts auch mit dem Shop.

Für xt:Commerce 4 fertig vorbereiteten Webspace bekommt ihr auch hier.

One Comment

  1. Guten Morgen Powie,

    habe das gerade mal bei einem Kunden Projekt getestet und es hat wunderbar geklappt. Leider waren lediglich die IONCUBE Quellen wohl kurzfristig nicht erreichbar, so musste ich mir Alternativen suchen.

    Beste Grüße
    Dirk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.