Plesk – DrWeb Cron Meldungen abschalten

Wer unter Plesk auch DrWeb installiert hat kennt das Problem (oder auch nicht). Beim regelmäßigen Update der Datenbank von DrWeb über den Cronjob wird eine Mail versendet über den Update Erfolg.

Wenn ihr euren Server korrekt konfiguriert habt erhaltet ihr diese Mail direkt zugeschickt, es kann aber auch sein sie landet einfach im root Postfach und ihr habt noch garnicht gemerkt das dieses immer voller und voller wird. Die Mail sieht ca. so aus:

/etc/cron.daily/drweb-update:
Dr.Web update details:
Update server: http://update.us1.drweb.com/<wbr />plesk/700/unix
Update has begun at Fri Aug 16 07:46:43 2013
Update has finished at Fri Aug 16 07:46:50 2013
 
Following files have been updated:
        /var/drweb/bases/drwdaily.vdb
        /var/drweb/bases/drwtoday.vdb
        /var/drweb/bases/dwntoday.vdb
        /var/drweb/bases/dwrtoday.vdb
        /var/drweb/bases/timestamp
        /var/drweb/updates/timestamp

Mit der Zeit werden diese Mails langweilig. Um die Mails abzuschalten:

Variante 1: /etc/drweb/drweb32.ini

Dort den Eintrag CronSummary auf No konfigurieren:

# CronSummary = {Boolean}
# Enables output of update session log to stdout.
CronSummary = No

Variante 2: Den Cronjob anpassen:

*/30 * * * * drweb /opt/drweb/update.pl 2>&1 >/dev/null

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.