HTC Desire HD mit Android 4.2.2

cyanogenmod-10-bootAndroid 4.2.2 JellyBean ist einer nutzbaren Variante für das HTC Desire HD greifbar. Hier findet ihr eine Anleitung wie ihr euer Desire HD komplett umstellen könnt.

Disclaimer: Die folgende Anleitung gibt keine Garantie für die erfolgreiche Durchführung des Upgrades. Alles was ihr tut passiert auf eure eigene Gefahr hin. Lest euch bitte diverse Hinweise, Anleitungen etc. durch und versteht sie wirklich. Tut Dinge so wie die Anleitungen es erklären, lasst weder Schritte aus, noch tut Schritte hinzu! Auch wenn euch manche Dinge nicht sinnvoll erscheinen, macht sie genau so wie beschrieben! Um Android 4.2. auf euer Desire HD mit Werks-Firmware zu bekommen sind die folgenden Schritte notwendig.

  • Downgrade der Firmware auf eine ältere Version
  • Rooten des Gerätes
  • Recovery Firmware installieren
  • Firmware löschen
  • ROM installieren
  • Google Apps installieren

Ihr erhaltet ein gerootetes Desire HD mit Android 4.2.2 und Google Apps. Clean! Kein Sense! Ein sauberes Android System ohne Schnickschnack.

Vorbereiten

Los gehts: Lest euch alles durch, versteht es, macht die Downloads der benötigten Dateien und Tools. Fangt erst an wenn ihr alles komplett habt! Ladet das Handy auf, der Akku sollte voll sein! Habt eine Stunde Zeit ohne Störungen! Habt ihr Probleme mit Kabeln oder Steckern mit Wackelkontakten, lasst die Finger von dieser Aktion!

Habt eine WLAN Verbindung! Schaltet Bluetooth und GPS ein! Habt mindestens einmal einen GPS Fix!

Habt eine leere Qualitäts SD Karte zur Hand. Legt diese ein.

Den kompletten Entwickler Foren Thread zum ROM könnt ihr im XDA Developer Forum verfolgen.

Downgrade und Root

Das Downgrade und Rooten wird mit AAHK2 durchgeführt, alle notwendigen Informationen und eine höchst detaillierte Anleitung findet ihr im Android Hilfe .de Forum. Der Link zum Thread: http://goo.gl/8XYVD.

Downloads:

Durchzuführende Aktionen:

  • HTC Treiber v4.0.1.001 installieren
  • AAHK2 entpacken
  • Das Skript (aahk2.cmd) mit Administratorrechten starten, da kritische Prozesse beendet werden müssen.
  • Im Hauptmenü „1“ wählen und bestätigen.
  • Den Anweisungen am PC genauestens Folge leisten.
  • Falls ein Downgrade erforderlich war, muss der Vorgang wiederholt werden (wird oft überlesen).

4EXT Recovery

Lest euch die Bedingungen für die Installation von 4EXT Recovery über den Bootloader durch. Im folgenden findet ihr den Thread dazu und den Download.

Download: TimeTurn_ENG_HBoot_4EXT_Touch_20120309_PD98IMG.zip

Download in Thread: http://goo.gl/tGWpt

  • Benennt die ZIP Datei um in PD98IMG.zip
  • Kopiert die ZIP Dateiauf die SD Karte eures Desire HD in das root Verzechniss /.
  • Entfernt den Akku aus dem DHD
  • Haltet den Lautstärke – Knopf gedrückt und schaltet das DHD ein.
  • Ihr startet in den Bootloader. Ihr werdet gefragt ob ihr die Datei installieren wollt, was ihr bestätigt.
  • Nach erfolgreicher Prozedur schaltet das DHD aus und entfernt den Akku.
  • Löscht die Datei PD98IMG.ZIP von der mSD Karte.
  • Schaltet es wieder mit Lautstärke – gedrückt ein und wählt dann Recovery aus. Ihr solltet jetzt in 4Ext Recovery sein.
  • Wählt im 4EXT Menu den Punkt Power Off und schaltet das Gerät aus.

Ab jetzt seid ihr Herr über euer Smartphone!

Android 4.2.2 ROM flashen

2013-04-05 13.15.00Downloads:

Kopiert die beiden .zip Dateien auf die SDCard des Desire HD. Ich benutze immer den Ordner _rom dafür, dieser ist in der Sortierung dann immer gleich oben.

  • Entfernt den Akku aus dem HTC Desire HD so das es wirklich ausgeschaltet ist.
  • Haltet die Laut – Taste gedrückt und schaltet das Handy ein.
  • Navigiert mit den Lautsprecher Tasten auf Recovery und wählt mit der Power Taste aus um das Recovery zu starten. 4EXT Recovery startet und bietet euch eine Menge Funktionen….
  • Wählt im Menu Wipe / Format
  • Führt aus: Wipe all partitions. Alle Daten auf dem Phone werden gelöscht.
  • Geht zurück ins Hauptmenu und wählt Flash Zip from SDCard.
  • Wählt die Datei cm-10.1-xxxxxxxx-UNOFFICIAL-ace.zip aus, das ROM wird installiert.
  • Wiederholt den gleichen Vorgang für die Datei gapps-jb-xxxxxxxx-signed.zip. Damit werden die Google Apps hinzugefügt (Google Play…)
  • Das wars, wählt im Hauptmenu Reboot und startet das Desire neu.

Optimieren

Ich benutze das ROM jetzt schon seid längerem, besonders viele Einstellungen habe ich nicht verändert, empfehle euch aber für bessere Performance die folgende Änderung:

zRam Komprimierung

Geht in Systemeinstellungen -> scrollt ganz nach unten und tippt auf Leistung ->Speicherverwaltung -> zRam.
Stellt die Komprimierung auf deaktiviert. Verlasst das Menu und startet das Smartphone neu damit die Einstellung wirkt.

CPU Governer und Voltage Settings

Im XDA Developers Forum findet ihr eine speziell vorbereitete Konfiguration für das DHD. Sie ändert CPU Governer und CPU Taktraten und Spannungen. Das verlängert vor allem deutlich die Akku Laufzeit.

Forum Thread: http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=33920592&postcount=4

Ladet euch alle 4 Dateien herunter und spielt sie auf die SDCard des DHD. Die .zip Dateien werden wie ein ROM im Recovery einfach geflasht. Beginnt mit der JB-JOP40D-VOS1.zip. Wenn diese stabil funktioniert könnt ihr auch die JB-JOP40D-VOS2.zip und dann ggf. die Datei JB-JOP40D-VOS3.zip benutzen. Mit der Datei JB-JOP40D-RTS-vdd.zip setzt ihr alles wieder auf Standard zurück sollten Probleme auftreten!

Probleme

Proximity Sensor

Sollte euer DHD mit dem neuen ROM das Display beim telefonieren nicht korrekt abschalten und ihr verursacht so mit dem Ohr verschiedene ungewollte Aktionen beim Anruf, dann liegt das am Setup des Näherungssensors. Dazu hilft euch das Tool DHD Proximity Sensor Recalibrator. Installiert dieses und stellt es nach eurem Geschmack ein.

Info und Download: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=951858

Probleme mit den Downloads? -> klick

Updates

Ich aktualisierte diese Beitrag regelmäßig wenn sich Dinge oder Links geändert haben.

  • 03.05.2013 – Rooten mit AAHK2
  • 11.04.2013 – 4EXT via Bootloader flashen
  • 10.04.2013 – DHD Proximity Sensor Recalibrator
  • 05.04.2013 – Anpassungen Links auf CM10.1 U

Alternative Downloads

Es wird immer problematischer die Downloads von diversen File Hostern zu bekommen. Mittlerweile ist das der „Return of Emule“ geworden, hier helfen wir uns wieder gegenseitig! Alle Downloadlinks aus dem P2P Netz:

54 Comments

  1. Lars

    Hi, ich komme beim rooten bzw. 4EXT Recovery nicht weiter. Wenn ich 4EXT Recovery starten will, werde ich nach der busybox gefragt (soll ich installieren). Wenn ich diese aber installiere bekomme ich eine fehlermeldung, dass ich keine root-rechte habe. aber ich habe ja unlockroot ausgeführt und neu gestartet. Was mache ich falsch. Auch rootcheck zeigt mir an, dass ich keine rootrechte habe.

    Gruß Lars

      1. Hallo,

        ich hab leider genau das gleiche Problem, Busy Box läst sich einfach nicht installieren, jemand einen Tipp woran es liegen könnte?

        Was auch komisch ist, das manch Root-Check Programme einem praktisch sagen, das man kein „Root“ auf dem Handy an, sowie auch ein Terminal Programm, kein SU kennt.

        Lösungsvorschlag?

      2. Lars

        Hi, für alle die dieses Probleme wie ich haben/ hatten.
        Sry, das es so lange gedauert hat. Hier die Lösung:

        „In diesem Fall müsst ihr bei JEDEM ROM und jedem wiederher-
        gestelltem Backup, bei dem sich das Kernel unterscheidet, die
        boot.img manuell flashen.
        Geht dazu in fastboot und flasht diese mit
        fastboot flash boot boot.img“
        Quelle: http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-desire-hd/372885-anleitung-entsperren-per-htcdev-custom-recovery-root-bootloop-rettung.html

        Nicht jedes ROM besitzt so eine boot.img. Zumindest hab ich es nicht immer gefunden.

        Gruß Lars

  2. magnet

    Besten Dank, ich hab alles genau nach deiner Anleitung gemacht und es perfekt funktioniert. Allerdings hatte ich vor langer Zeit schon gerootet und eine steinalte Firmware (Revolution aus 2011) drauf, hab trotzdem alles wie beschrieben gemacht und lief gut.

    Danke!

  3. Pingback: Anonymous

  4. Matty

    hallo mal vielen dank für die antwort jetzt noch ne frage.
    habe die datei PD98IMG.zip umbenannt und auf die sd karte geschoben also auf die externe sd karte einfach drauf in keinen unterordner oder so jetzt hab ich sie wieder rein gepackt und habe das handy mit leiser taste gestartet komme auch in ein menü doch leider werde ich jetzt nicht gefragt ob ich installieren will kommt kurz sowas als würde es die sd karte checken aber steht ganz kurz da keine images gefunden was soll ich nun tun

      1. Matty

        haste auch ne idee zur frage davor ???
        hallo mal vielen dank für die antwort jetzt noch ne frage.
        habe die datei PD98IMG.zip umbenannt und auf die sd karte geschoben also auf die externe sd karte einfach drauf in keinen unterordner oder so jetzt hab ich sie wieder rein gepackt und habe das handy mit leiser taste gestartet komme auch in ein menü doch leider werde ich jetzt nicht gefragt ob ich installieren will kommt kurz sowas als würde es die sd karte checken aber steht ganz kurz da keine images gefunden was soll ich nun tun

  5. Da habe ich mal eine anleitung die selbst ich verstehe hänge aber auch daran das mein handy die datei nicht findet oder starten will 4EXT Recovery hat einfach keine lust zu starten
    bis zu den punkt war alles echt super einfach und klar

  6. @powie
    Kleiner Hinweis: Es gibt aus meiner Sicht keinen Grund, das inzwischen veraltete 4EXT-Recovery zu flashen.
    Mein AAHK2 spielt beim Rooten gleichzeitig das wesentlich modernere TWRP2 auf, welches deutlich schöner zu bedienen ist! Der Punkt kann also durchaus entfallen.

    Gruß
    Phiber

  7. Anton

    Mein HTC DHD hat grad nen Blackscreen was mich etwas anstinkt -.-

    Also ich habe es gedowngraded und dann hab ich den aahk2 nochmal gestartet und es stand irgend etwas mit „succeful“ oder wie auch immer da, und jetzt habe ich eben n Blackscreen?
    Ich hab Schiss das ich das jetzt gebrickt hab 🙁

    Bitte helft mir

    Mfg Anton

  8. Tobia

    Hi,
    habe die Version eben bei mir installiert. Alles Super soweit. Vielen Dank für die Mühe!!!!

    Eine kleine Frage habe ich allerdings. Gibt es bei der Version keine „Energiespareinstellungen“, oder habe ich einfach nur Tomaten auf den Augen?!

    Vielen Dank im Voraus,

    Gruß Tobi

  9. Maksim

    Hallo,

    nachdem ich den 4ext recovery über den Bootloader instaliert hab brauch mein DHD ziemlich lange bis es wieder startet. Ca. 10 minuten bis zum 1. HTC-Screen wo es dann auch länger hängt als sonst, dazu bleibt das vibrieren auch bis es zum nächsten „HTC-quietly brilliant-Screen“ danach fährt es normal hoch. Kann mir jemnd helfen ?

    Danke im voraus

  10. Pfaelzer01

    Hi,

    die installation bei meinem desire hd hat super geklappt.. Dafür ein große Danke an den autor..

    Nur ein Problem habe ich.. das display dreht sich nicht.. einstellungen sind überprüft… könnt ihr mir einen Tip geben??

    Danke im vorraus.

  11. Simeon

    Hallo Leute, hab alles soweit gepackt, nur leider hab ich nach dem flashen von cm10 beim hochfahren seit 10 min. nur den ladenden cm-screenshot und da bewegt sich nichts 🙁

    Im Voraus vielen Dank für die tolle Hilfe 🙂

    1. Simeon

      Hallo,

      nach nem Hard-Reset mit Akku raus rein funktionierts nun, bin super zufrieden, mit meinem „neuen“ HDH 😀

      thank you nochmal 🙂

      Grüße
      Simeon

  12. Tobias

    Hi,

    ich bins nochmal. Nach 2 Wochen Nutzung muss ich sagen, dass ich von dem neuen Android überzeugt bin und es mir sehr gut gefällt. Allerdings habe ich seit ein paar Tagen das Problem, dass das Handy oft hängen bleibt und dann neu booted. Heute morgen war es ganz extrem. Innerhalb von 5 Minuten ist das Handy 2x hängen geblieben und nach dem 2. mal hatte ich das gleiche Problem wie „Simeon“. Ich kam nicht mehr weiter als bis zum ladescreen. 🙁 Sehr schade, aber ich musste das ROM neu installieren. Nun funktioniert es wieder. Aber wenn die Probleme wieder einsetzen, werde ich wohl leider wieder das ROM nutzen müssen, welches ich vor CM benutzt habe.

    Oder hat jemand noch einen Tipp für mich?!

    Vielen Dank im Voraus.

  13. Pingback: HTC Desire HD startet nicht mehr! - Android-Hilfe.de

  14. Da nun innerhalb von zwei Wochen, schon drei Leute beim Flashen des Recovery das HBoot ihres DHD zerschossen haben, möchte ich auch folgendes hinweisen:

    1. Das AAHK2 flasht bereits ein Touch-Recovery (TWRP), es ist also nicht nötig, extra ein anderes zu flashen.
    2. Das AAHK2 flasht bereits einem ENG-Bootloader, es ist also nicht nötig, extra ein anderes zu flashen.
    3. Wer 4EXT nachinstallieren möchte, kann dies einfach und sicher mit dem 4EXT Recovery Updater flashen. Den gibt es hier:

    Ich bitte dringend darum, den Recovery-Teil der Anleitung entsprechend anzupassen!!

    Gruß
    Phiber

  15. Maro

    Super Ding! Hat beim zweiten Versuch ohne Probleme geklappt! Benutze es jetzt seit einer woche und bin bisher extrem zufrieden! Nur die Akkunutzung ist sehr heftig, hab mir jetzt die zusätzlichen Akku-Dateien runtergeladen und installiert. Bin gespannt ob es die Akkulaufzeit wirklich verbessert, wenn ja ist die ganze Sache hier wirklich top! Danke an den Autor!

  16. Andreas Löhr

    Klasse, teil…
    nur… bei mir gibts irgendwie keine möglichkeit die von dir geschriebene ZRAM Komprimierung zu machen..

    Ich hab auch relativ oft abstürze, kann das daran liegen?

  17. James

    Ich habe es gemacht und es funktioniert. Daher vielen Dank erst mal.
    Doch was mich gerade ärgert ist, dass mein Akku viel schneller leer wird als früher. Woran liegt das?
    Ich kann außerdem in den Einstellungen nicht das Menupunkt „Leistung“ finden und auch keine Einstellngen zu Energiesparmodus oder ähnliches. Kann mir jemand sagen wo ran es liegt?
    Danke

    1. James

      Ich habe es per Zufall gefunden. Mann muss die Entwickleroptionen einschalten, dann wird auch „Leistung“ erscheinen.
      Dafür get man in EInstellungen –> Über das Telefon –> Build-Nummer, 7 mal drauf drücken bis die Meldung erscheint, dass die Entwickleroptionen nun eingeschaltet werden.

  18. Turtle

    Hy,
    erstmal vielen Dank für die guten Infos.
    Habe nun mein HTC Desisre HD von 2.3.5 auf CM10.1
    Android 4.2.2 upgedatet.
    HTC fühlte sich ja nicht genötigt dies zu tun.
    Dur das rooten und das CM Update ist das Handy nun auf dem
    neusten Stand.
    Alles in allem ist das eine echte Aufwertung des Handys.
    Alle Funktionen funktionieren einwandrei und ich weiß ja nicht
    wie es bei anderen ist, aber mein Handy läuft nun definitiv flüssiger
    als mit 2.3.5.
    Auch die Akkuleistung ist besser geworden.
    Ein riesen Dankeschön an alle die dies möglich gemacht haben.

  19. a user

    Sehr schöne und hilfreicher Artikel. Nur eine Sache:

    „Ladet euch alle 4 Dateien herunter und spielt sie auf die SDCard des DHD. Die .zip Dateien werden wie ein ROM im Recovery einfach geflasht. Beginnt mit der JB-JOP40D-VOS1.zip. Wenn diese stabil funktioniert könnt ihr auch die JB-JOP40D-VOS2.zip und dann ggf. die Datei JB-JOP40D-VOS3.zip benutzen. Mit der Datei JB-JOP40D-RTS-vdd.zip setzt ihr alles wieder auf Standard zurück sollten Probleme auftreten!“

    Es sollte genau umgekehrt gemacht werden, Version 1 undervolted nämlich am stärksten, Version 3 nur sehr moderat…

  20. Daniel

    Hallo,
    nachdem ich die die 4Ext Recovery gemacht habe lässt sich das Handy nicht mehr einschalten. Nachdem es mit der Recovery fertig war habe ich kurz den PowerButton gedrückt damit er einen Reboot mache, aber seit dem bleibt das Display schwarz. Auch wenn ich den Akku entferne, ein erneutes anschalten auch mit gedrückter Lautstärketaste funktioniert nicht. Der Display bleibt immer schwarz. Was habe ich falsch gemacht? Kann ich mein Handy noch irgendwie retten?
    Vielen Dank für Hilfe

  21. Götterbote

    Problem mit dem GPS.

    Hallo, habe mein DHD neu aufgesetzt.
    Auf diesem Gebiet bin ich ein Laie.
    Habe mir von einem jüngeren Arbeitskollegen alles zusammen stellen lassen und daheim schritt für schritt durchgeführt.
    „aahk2_v2.15_public.zip“
    „cm-10.1-20131125-UNOFFICIAL-ace-SR3.zip“
    „gapps-jb-20130812-signed.zip“
    Handy läuft auch alle APPs haben sich selber installiert.
    Ich kann telefonieren, habe Bluetooth, WIFI geht, externes Internet wählt sich auch ein.
    Nur ich habe kein GPS.
    Ich finde weder ein Button zum an- oder abschalten. Ebenso können sich keine Apps über GPS orientieren. (Sygic oder GPS Status)
    Unter Menü/Systemeinstellungen/Nutzer/Standortzugriff ist auf „an“ und in beiden Kästchen ist ein Häkchen.

    Danke im voraus.

    Hier noch ein paar technische Angaben:
    ACE PVT ENG S-Off RL
    HBOOT – 085.2425
    MICROP – 0438
    Radio – 26.14.04.28_M
    eMMC – boot
    Apr 12 2011.00:55:45

      1. Götterbote

        Danke für die schnelle Antwort.
        So nun bitte für Dummies.
        Wie kann ich das GPS wieder aktivieren?
        Bitte mit Anleitung Schritt für schritt.

        Nochmals vielen Dank

  22. Anfänger

    Danke für die tolle Anleitung , habe leider das gleiche Problem wie Götterbote. Alles geht bis auf GPS.
    Leider weiß ich nicht an welcher Stelle des Flashvorgangs GPS einzuschalten ist und wo / wie das gehen soll. Danke

    1. GPS an einer Stelle des Flash Vorganges einzuschalten ist zu spät. In der Anleitung steht es doch extra FETT. VOR Beginn der ganzen Prozedur muss es an sein.
      Du kannst aber das lösen. Schalte GPS an, auch wenns nicht funktioniert und flashe CM noch einmal komplett mit vorherigem Wipe.

  23. Götterbote

    Danke für die Antwort.
    Hier ein anderer Weg.
    Habe von einem Arbeitskollegen (IT-Spezi) diesen Link bekommen.

    http://forum.cyanogenmod.org/topic/18880-gps-broken-since-611/page__st__20#entry171860

    The GPS – issue (GPS searching forever, no fix, status bar does not even show the gps-icon) can be fixed by wiping the efs data.
    This data is stored in partition 13 and partition 14 on the G2/DZ/DHD/MT4G.

    To do this you have to get a root shell on your phone (either using adb shell or a terminal app) and then use the following command (as always: do not type the # it only indicates the root prompt in the shell)
    If your prompt is not # but $ then first do:
    $ su
    and answer the question of Superuser. (Well you should all know this by now 🙂 )
    # stop rmt_storage
    # dd if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p13
    # dd if=/dev/zero of=/dev/block/mmcblk0p14
    # reboot

    After this you should have your gps back working.
    To wipe the efs is general a good idea if you switched radio-firmware or the ril-libs (which might happen when you switch from one rom to another)

    und siehe da, ich habe wieder GPS

    Gruß Götterbote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.