pCheck – Server Status Monitoring

pCheck ist zurück. Ich bin sicher das einige von euch das System noch aus der pScript Zeit kennen. Eigentlich war es nie Tod, denn es hat die letzten Monate immer sehr gute Dienste geleistet bei der Überwachung unserer Webserver. Zudem haben wir das seither weiterentwickelt um verschiedene zusätzliche Dinge zu implementieren. Die Idee das System als SaaS einmal zur Verfügung zu stellen ist schon älter, nun wurde es realisiert. Das System ist seid einigen Tagen im Beta Betrieb und hat nun auch endgültig eine eigene Bleibe gefunden: pcheck.eu.

pCheck ermöglicht die Überwachung von Servern mit Internetdiensten. Das betrifft vor allem die Erreichbarkeit der Dienste aus dem Internet heraus. Selbst wenn ein Server selber nicht von einer Störung betroffen ist, kann es trotzdem möglich sein das er oder einige seiner Dienste aus dem World Wide Web nicht zu erreichen sind. Diese kann pcheck.eu feststellen. Aktuell kann es die folgenden Prüfungsalghorithmen durchführen:

  • PING – Prüfung ob der Host via Ping erreichbar ist
  • PORT – Ist ein entsprechender Port auf dem Host geöffnet und antwortet
  • WEB – Prüft ob ein Webserver korrekt Dokumente ausliefert
  • MYSQL – Prüft einen mySQL Server mit Query.

Über Statuswechsel können verschiedene Notifications verschickt werden:

  • 1 – 3 E-Mail Empfänger
  • SMS
  • HTTP Request

Zudem haben wir eine API in Entwicklung, darüber aber später einmal mehr. Die API wird unter anderem dazu dienen um die folgenden Extensions zu bedienen:

  • php Klasse zur Anzeige des Status auf einer anderen Seite
  • Windows Sidebar Gadget
  • Android / iPhone App

Wenn ihr einen eigenen Server besitzt und Interesse am Test des Monitoring habt so meldet euch im Forum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.