Forum

Das Forum findet ihr unter unserer Subdomain:

forum.powie.de

preview

Direkter Zugang zu den Kategorien

Aktuelle Themen

  • mySQL • Re: CURTIME und TIME ( ) bei MySQL wollen nicht
    Thanks guysStatistik: Verfasst von alexblack — 22. Juni 2018, 15:02
  • HTML • How to convert DOC to html like PPT to html?
    Hi, I use JODConvert 2.2 + OpenOffice for some office file convert test.When I test convert .ppt file to HTML file. I found it generates html file by each page.For example: a PPT has 20 pages, It generates 20 html files.But, I convert a 100 pages .doc file into .HTML file. It only generates one html file.I hope it can split into 100 html files. Because I don't want user to view a doc on Android/iOS Phone must waiting a long time to load the hole document.So, My question is:1. Can OpenOffice support doc to html split into each pages?2. How about each 10 doc pages in 1 html ? Please help. I didn't find the right solution from the Internet. References:- https://forum.openoffice.org/en/forum/v ... =5&t=84162 Small Business Marketing Company Thanks!Statistik: Verfasst von Theodore — 18. Juni 2018, 17:42
  • JS / DHTML / AJAX / jQuery • Re: Hallo, Haben Sie Multi-Bild-Upload-Scripte danke
    Was ist daran komisch?:)Statistik: Verfasst von AnastasiaStefanuk — 4. Juni 2018, 18:53
  • JS / DHTML / AJAX / jQuery • Re: Hallo, Haben Sie Multi-Bild-Upload-Scripte danke
    Was? Statistik: Verfasst von JosefKochmann — 14. Mai 2018, 15:47
  • Internet • Re: Seite nach vorne bringen
    So siehts aus! Im Prinzip optimiert man jede einzelne Seite. Auf meinen Blog hier ist das ebenfalls so. Ein Artikel geschrieben beginnt eine Keyword Recherche und dann eine dementsprechende Optimierung von Titel und MetaInfos.... Wenn man das rückwärts machen muss für die Vergangenheit eine riesen Aufgabe.Statistik: Verfasst von Powie — 24. Januar 2018, 10:43
  • Internet • Re: Seite nach vorne bringen
    Hi,also ich würde eine Suchmaschinenoptimierung der Seite machen lassen. Du kannst dich auch online darüber informieren und es selbst versuchen, wer Ahnung davon hat, kann es auch selbst machen und muss keine SEO Agentur engagieren. Man muss aber bedenken, dass es ein Haufen Arbeit ist. Wenn es für euch wichtig ist und sich die Investition lohnt, würde ich auf jeden Fall eher die Agentur damit beauftragen, da diese sowieso viel besser weiß, was zu tun ist und die Arbeit professioneller erledigen wird. Du musst halt selbst entscheiden, welche Option für dich am besten ist.LGStatistik: Verfasst von Norman — 23. Januar 2018, 23:00
  • Internet • Re: Seite nach vorne bringen
    Von den sogenannten SEO Agenturen gibt es viele.... Wenn es wirkungsvoll sein soll ist es meist nicht billig. Fakt ist aber auch, sie können keine Wunder vollbringen. Eine Seite muss auch entsrechende optimierbare Inhalte haben damit man sie nach vorn bekommt. Viel erreicht man selber indem man sich um ein paar Basics selber kümmert. - Struktur- Permalinks und Namen- Bilder- Texte Texte Texte.....Statistik: Verfasst von Powie — 22. Januar 2018, 13:44
  • Internet • Seite nach vorne bringen
    Hallo zusammen,wir führen eine Webseite, aber möchten nicht, dass unsere Seite irgendwo am Ende der 5. oder 6. Seite der Suchergebnisse ist, sonder so weit wie möglich am Anfang. Die potenziellen Kunden die wir anlocken wollen schauen eh nur auf die Ergebnisse auf der ersten Seite. Wir möchten auch ein anderes Design der Webseite haben, wer macht so was? Gibt es spezielle Agenturen für solche Arbeiten? Wer kann uns helfen, bitte melden.DankeStatistik: Verfasst von Brunner — 19. Januar 2018, 11:19
  • JS / DHTML / AJAX / jQuery • Hallo, Haben Sie Multi-Bild-Upload-Scripte danke
    Hallo, Haben Sie Multi-Bild-Upload-Scripte dankeIch benötige ein Multi-Image-Upload-Skript für meine Website. Immobilienseite - www.alo-villa.com Bitte helfen SieStatistik: Verfasst von alo-villa — 12. Januar 2018, 15:05
  • Allgemeines powie.de Forum • Deaktivierung inaktive Accounts
    Mit dieser Informations E-Mail möchte ich alle Benutzer des Forums von powie.de darüber informieren das wir zu Beginn des Jahres 2018 damit beginnen werden alle inaktiven Accounts zu entfernen. Teils seit mehr als 15 Jahren waren Benutzer in unserem Forum unterwegs und haben in dieser Zeit viele Veränderungen miterlebt. Alles begann vor langer Zeit mit dem pForum, mittlerweile ist das Forum auf phpBB Basis unterwegs. Doch auch an diesem Forum haben die "sozialen Netzwerke" ihre Spuren hinterlassen. Diskussionen wandern ab in Facebook Gruppen oder andere Dienste. Beginnend im Januar 2018 werde ich das aktuelle Forum verschlanken und für die noch aktiven nicht öffentlichen Bereiche optimieren. Wenn dein Account gelöscht werden kann musst du nichts weiter tun.Willst du deinen Account behalten, melde dich einfach wieder mal in unserem Forum an: https://forum.powie.de Natürlich kannst du auch jederzeit ohne einen Account in Zukunft den Blog von powie.de besuchen. Hiermit möchte ich mich auch bedanken für viele tolle Jahre mit über 20.000 Usern. Vielen Dank und ein erfolgreiches Jahr 2018. Wir lesen uns! See you soon. Thomas (Powie) EhrhardtStatistik: Verfasst von Powie — 31. Dezember 2017, 12:16

powered by RSS Just Better 1.4 plugin