Saal Digital Wandbild Test

Schöne Wandbilder meiner Luftaufnahmen haben, das war schon länger ein Wunsch. Nun habe ich eine Chance bekommen mit einem entsprechenden Gutschein das austesten zu können. Die Auswahl eines Anbieters war schon lange vorher gefallen. Saal-Digital ist unser Wunsch Service. Für unseren Luftbildservice lasse ich dort alle Großformat Bilder und Poster drucken, insbesondere die A4 Exemplare für unsere Demo Mappen. Nun also ein Bild für die Wand. Und das sollte schon etwas besonderes werden, nicht einfach nur ein Rahmen aus dem 1 Euro Shop. Das Motiv lag sofort fest, eines der Bilder welches genau so spekatkulär wurde wie zufällig es aufgenommen wurde. Mein Nebel-Sonnenaufgang aus 2015. Das war wohl das erfolgreichste Bild bisher, ging über Webseiten, Zeitungen, Facebook usw. und hatte sicher eine Reichweite von über 100.000 Personen.

Fog Sunrise

Software

Die Software war super einfach und schnell installiert. Kein Problem für einen IT Profi und auch easy für PC-Daus. Auch die Gruppe mit den Wandbildern war recht schnell gefunden und die Auswahl, vor allem auch der möglichen Größen der Wandbilder, scheint schier unendlich. Für mich war die Qual der Wahl der Typ den ich testen wollte. Nach studieren der verschiedenen Typen habe ich mich für ein „Acryl Wandbild“ glänzend entschieden. Glänzend vor allem weil das zu dem ausgewählten Bild vermutlich perfekt passen wird.

Software Bilder

Verlauf

Der ganze Ablauf war am Ende ultra einfach. Das Acryl Wandbild in der Software auswählen und die gewünschte Größe einstellen. Über die Größe hatte ich mir vorher bereits Gedanken gemacht da ich das Bild insgesamt randlos erstellt haben wollte. Somit wählte ich 30x50cm als Format. Dann wurde das Bild in der Software hinzugefügt. Auch das war äußerst einfach, man hätte hier noch eine Menge gestalterische Möglichkeiten, aber das wollte ich nicht haben. Keep it simple war meine Devise und ich hatte die Vorlage für mein Wandbild sowieso vorher in Lightroom aus DNG entwickelt.
Dann wurde der Auftrag über die Software abgeschickt und ich habe das ganze via Paypal bezahlt. Auch der Abzug des Gutscheins und die Bezahlung via Paypal in der Software liefen absolut reibungslos und so war das ganze ultra schnell erledigt. Bereits am nächsten Vormittag bekam ich schon eine Versandbenachrichtigung via E-Mail. das hat mich im besonderen überrascht. Das das so schnell geht habe ich nicht geahnt, auch wenn ich das von den anderen Bildern ja schon fast gewohnt war.

Lieferung von Saal

Da kann nichts kaputt gehen! Das Bild war auf einer dicken Grundplatte gelagert, mehrfach geschützt und eingewickelt. So kann auch der Lieferservice nichts falsch machen oder beschädigen.

Das Standard Halterungs System besteht aus selbstklebenden Haken wie auch Gummifüßen die man für den korrekten Abstand zur Wand ankleben kann. Das funktioniert auf der glatten Hinterseite perfekt. 
Das Bild selber, bzw. die Acryl Oberfläche ist mit einer weiteren extra Schutzfolie überzogen. Diese kann man bis zum Schluss auf dem Wandbild belassen, somit wird die hochwertige glänzende Oberfläche auch keinesfalls zerkratzt.

Aufgehangen

Das Bild ist aufgehangen, und der Moment wenn man die Schutzfolie entfernt ist noch einmal ein Woooow Effekt. Es ist praktisch unmöglich das Bild ohne Spiegelungen zu fotografieren. Der Effekt beim Sunrise Foto hier ist unbeschreiblich. Zufrieden? Aber sicher!

 

Wandbild von Saal Digital

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.